Aktuelles

5 Euro und der Start ins Unternehmerleben!


Mit 5 Euro zum eigenen Unternehmen – der „5-Euro-Business“ Wettbewerb

Die eigene Geschäftsidee verwirklichen und damit groß durchstarten, davon träumen viele junge Menschen. Und diese Träume sollte man unterstützen!

So findet bereits zum 17. Mal an der Universität Erlangen-Nürnberg sowie der Technischen Hochschule Nürnberg der „5-Euro-Business“ – Wettbewerb statt. 12 Teams aus Studierenden versuchen sich in diesem Projekt als Unternehmensgründer mit ihren ganz eigenen innovativen Ideen: von faltbaren Kaffeebechern für unterwegs, über diebstahlsichere Handyladestationen, pflanzbare Kalender oder stoßabsorbierendem Handyschutz ist alles vertreten. Die Teams sind diese Woche, am 16.11.17 in die Realisierungsphase gestartet und haben nun bis zum 12.01.18 Zeit ihre Konzepte in die Tat umzusetzen. Und das mit nur 5 Euro Startkapital.

Unterstützt und geschult werden die Teilnehmer hierfür in Begleitseminaren, die sich mit Themen wie Marketing, Projektmanagement oder Recht auseinandersetzen. Wer nun denkt, da sitzen nur Wissenschaftler zusammen und tüfteln, der irrt sich dabei. Die Teams bestehen aus Vertretern unterschiedlichster Disziplinen, wie Geisteswissenschaft, Informatik oder Wirtschaftswissenschaft. Den Teams stehen darüber hinaus Führungskräfte ortsansässiger Unternehmen als Hilfe zur Verfügung, die als Wirtschaftspaten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Am 29.01.18 dürfen die jungen Gründer ihre Unternehmen dann vor einer Jury präsentieren, die die besten Gruppen mit Preisen im Gesamtwert von 1.800 Euro honoriert.

Der Wettbewerb ist ein Projekt des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V., das zusammen mit sieben bayerischen Universitäten und Hochschulen durchgeführt wird. Regionale Partner und Sponsoren, wie das Gründerbüro an der Kontaktstelle wtt der FAU, die bayerischen Metall- und Elektro- Arbeitsverbände bayme vbm, die HISCOX Underwriting Limited oder die ISU machen das Projekt erst möglich.

Weitere Informationen zu den Ideen, den Wirtschaftspaten und Sponsoren gibt es im Internet unter www.5-euro-business.de

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß bei ihren Projekten und viel Erfolg mit ihren Unternehmensgründungen!


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.