Kultur

Edle Destillate & süffiges Bier


Rund ums Walberla laden vierzehn Brennereien und drei Brauereien zum „15. Tag der offenen Brennereien und Brauereien“ ein. Am Sonntag, den 15. Oktober, von 10.00 bis 17.00 Uhr sind die Türen geöffnet und jeder Besucher herzlich willkommen. In den Ortschaften Dietzhof, Dobenreuth, Gosberg, Kirchehrenbach, Leutenbach, Mittelehrenbach, Ortspitz, Pretzfeld, Schlaifhausen, Thuisbrunn und Weingarts befinden sich die teilnehmenden Brennereien und Brauereien. Die Landschaft in dieser Region wird vor allem durch den Obstanbau, vorwiegend Kirschen und Zwetschgen, geprägt und daher bilden diese Früchte die Grundlage für die fränkischen Tropfen. Informationen über die Herstellung edler Destillate gibt es also vor Ort: vom Einmaischen bis hin zum Brennen bzw. Brauen wird dem interessierten Besucher alles hautnah gezeigt, was es zu erfahren gibt. Obstsortenausstellungen, Führungen durch die Brauerei, Brennerei oder Obstanlagen und Kutschfahrten runden das Angebot ab. Fränkische Spezialitä- ten werden in allen einzelnen Betrieben angeboten. Ein kleiner Tipp: sucht euch einen speziellen Obstbrand aus und verkostet ihn in jeder der einzelnen Brennereien, so bekommt ihr am einfachsten euren Favoriten heraus. Unter www. schnaps-brennerei.com oder www.walberla.de gibt es noch mehr Infos.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.