Gastro

Essen und Trinken hält Leib und Seele …


Willkommen in neuem Unicum!

Das komplett umgestaltete Unicum Restaurant erwartet seit dem 10. November 2016 seine Gäste im sehr stylischem Gewand und sehr ansprechenden Ambiente. Das Unicum mit dem Jugendstilsaal in der Carl-Thiersch-Straße 9 ist in den Sommermonaten bereits bei den Biergarten-Fans sehr bekannt und beliebt. Nun wurde in den Wintermonaten auch der Betrieb im Restaurant aufgenommen und die Unicum-Gäste können sich aus einer abwechslungsreichen Speisekarte ihr Wunschgericht bestellen. Die Karte kann sich sehen lassen: da gibt es zum Beispiel leckere und frische Burger, mit verschiedenen „handmade“ Buns (sogar in Schwarz!!), liebevoll kreiert und mit saftigem, purem Rindfleisch. Einfach zum Anbeißen! Täglich bereitet der ital. Pizzabäcker frische Pizzen aus dem Steinofen zu, gerne auch mit frischen Zutaten je nach Gästewunsch. Und dann heißt es „Viva la Mexico“ im Unicum! Ob Enchiladas, Quesidillas, Burritos, Nachos oder Fajitas, ab sofort gibt es die typisch mexikanischen Gerichte entweder als kleine Snacks oder als „Bombe“ mit 10 Tapas-Variationen! Hier ist Abwechslung und toller Geschmack garantiert. Muss man probieren! Ein besonderer Blickfang ist übrigens der beeindruckende Jugendstilsaal. Ein Ort zum mehr als Wohlfühlen und wie geschaffen für besondere Feierlichkeiten von Hochzeiten, über Geburtstage bis hin zu Firmenfeiern. Es ist hier Platz von 40 bis 120 Personen.

Wir finden ein sehr gelungener Umbau und idealer Ort um gut zu speisen oder den Feierabend bei einem Cocktail oder gutem Glas Wein mit Freunden entspannt ausklingen zu lassen. Am besten: einfach mal vorbeikommen, denn wir können noch so viel schwärmen, überzeugen solltet ihr Euch schon lieber selbst. Geöffnet ist die neue Lokalität von Montag bis Samstag jeweils von 17 – 23 Uhr und mehr Infos gibt es unter www.unicum-erlangen.de, sowie die Möglichkeit zur Tischreservierung