Kunst & Bühne

Lesung in der Stadtbücherei


Lesung in der Stadtbücherei

Auch 2018 wird es wieder so manche interessante Lesung in der Stadtbücherei Forchheim geben. Am Mittwoch, den 28. Februar, um 19 Uhr macht der Forchheimer Lehrer und Philosophiedozent Dr. Jens Wimmers mit seinem Buch „Linjis Weg zum Glück“ den Anfang. Er stellt weitere Passagen aus seinem Sachbuch vor, in denen es darum geht, den Sinn im Leben zu fi nden: Können wir Wahrheit erkennen und Urteile fällen, die mit Gewissheit richtig sind? Wie funktioniert die Kunst, kluge Entscheidungen zu treffen? Diese Fragen werden mit Ergebnissen des Buches beantwortet, das sich mit der Achtsamkeitslehre philosophisch auseinandersetzt. Wie kommen Glück und Sinn zusammen? Dieses Buch ist ein Wegweiser zu einer neuen Form der Lebenskunst. Wir gehen davon aus, dass der Schlüssel zum Glück in der Veränderung des eigenen Bewusstseins liegt. Die Art und Weise, wie wir uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen, entscheidet maß- geblich darüber, ob wir glücklich werden. Aber als moderne, selbstbestimmte Menschen folgen wir noch einem weiteren Ziel: Wir wollen unser Leben sinnvoll gestalten. Sinn und Glück sind die zentralen Herausforderungen für eine gelingende Lebensführung. Doch zwischen dem intuitiven Glücksempfi nden und unserem rationalen Denken wird häufi g ein einander ausschließender Widerspruch ausgemacht. Demnach könne nur glücklich werden, wer sich von den Zwängen der Rationalität befreit. Mehr Infos gibt’s im Netz unter www.forchheim.de/stabue. Der Eintritt beträgt 5 €, VVK: Stadtbücherei Forchheim.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.