Kultur

Mit dem Anna-Festbier auf den Thron!


Mit dem Anna-Festbier auf den Thron!

Die Forchheimer Brauerei Greif ist beim European Beer Star 2017 und World Beer Award 2017 mit ihren Biersorten auch dieses Jahr wieder an den Mitstreitern vorbeigezogen. Der European Beer Star und der World Beer Award zählen zu den bedeutendsten Bierwettbewerben weltweit. Allein beim European Beer Star war die diesjährige internationale und namhafte Konkurrenz mit 2.151 Bieren aus 46 Ländern sehr groß. Teilnehmen können Brauereien und Bierhändler aus der gesamten Welt, deren Biersorten Ihren Ursprung in Europa haben. Bewertet werden Charakter und Qualität der Biere. Für die Brauerei Greif haben sich Fleiß und getätigte Investitionen in die komplette Brauerei jetzt ausgezahlt. Ziel der Modernisierung war, den Geschmack und die Qualität der Biere noch weiter zu verbessern und auf ein maximales Niveau zu bringen. Genau das konnte die Brauerei Greif auch in diesem Jahr wieder mit ihren ausgewählten Biersorten unter Beweis stellen. Bei beiden Wettbewerben konnte die Brauerei Greif ihrem Festbier gleich 2 Mal die goldene Krone aufsetzen! Das Greif Hell hat bei beiden Wettbewerben 2017 die Bronze Medaille erzielt. Beim World Beer Award 2016 gab es ebenfalls Gold. Auch mit dem Lager holte die Brauerei Greif Gold beim World Beer Award 2017 in die Heimat nach Franken. Mit dem dunklen Weizen gelang es Greif, sich beim European Beer Star eine Silbermedaille zu verdienen und beim World Beer Award 2017 reichte es sogar auch für Bronze. Alles in allem sind sieben gewonnene Preise angesichts der großen Konkurrenz ein riesiger Erfolg. Da kann man nur gratulieren! Doch ohne Kunden sind solche Ergebnisse natürlich gar nicht erst zu erzielen. Deshalb gilt das größte Lob und ein Dankeschön den treuen Kunden und Bierliebhabern der Brauerei Greif!


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.