Kultur

Ritterfest auf Burg Waischenfeld


Ritterfest auf Burg Waischenfeld

Am Wochenende vom 26. und 27.8. findet bereits zum 11. Mal das Ritterfest auf Burg Waischenfeld statt. Dieser Mittelaltermarkt wie aus dem Bilderbuch und schon lange kein Geheimtipp mehr! Manche Besucher legen Ihren Urlaub in der Fränkischen Schweiz extra auf Ende August, um einen der schönsten Märkte Deutschlands besuchen zu können. Im lauschigen Burghof bieten über 50 Händler und Handwerker ihre Waren feil. Es gibt Korbfl echter, Seifensieder, Holzschnitzer, Glasbläser und viele weitere Handwerker, die lange ausgestorbene Berufe am Leben erhalten. Vor den Toren der Burg lagern Rittergruppen und stellen Ausrüstung und Waffen zur Schau. Lebendiges Lagerleben aus alten Zeiten könnt ihr hier hautnah erleben und gerne geben die Lagerleut‘ Auskunft über die Traditionen und Gebräuche der alten Rittersleut. Seit Anbeginn dabei ist die Reitergruppe el Montesa: edle spanische Rösser, liebevolle Kostüme und feine Reitkunst, sind das Markenzeichen dieser Gruppe. Den ganzen Samstag über gibt es ein buntes Showprogramm mit Puppenspielern, Zauberern, Spielleuten und vielem mehr. Den Höhepunkt bilden das Ritterturnier am Nachmittag und das Konzert der bekannten Mittelalterband Schattenschweif mit großer Feuershow als Abschluss am Abend. Am Sonntag geht das Markttreiben von 11-18 Uhr weiter, natürlich ebenfalls mit einem bunten und abwechslungsreichem Programm. Unter www.burgwaischenfeld.de gibt’s alle Infos im Detail.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.