Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kontakte – 4 1/2 Bemühungen – Späteres Glück nicht ausgeschlossen – Komödie von Sylvia Hoffman

23. März 2018 - 20:00

22.00€ - 24.00€

Liebe per Internet ? – Heutig, frech und modern ….
 
Eine irre witzige Komödie im Zeitalter der „Liebe per Internet“ …
 
K O N T A K T E
Komödie von Sylvia Hoffman
mit Judith Hildebrandt und Pascal Breuer
Regie: Sebastian Goder
Eine Aufführung der „Theatergastspiele Fürth“ (Intendanz Thomas Rohmer)
Er, Ende vierzig, frisch geschieden, geht auf Kontaktsuche im Internet. Die erste Verabredung ist ganz anders als erwartet: Die Dame gibt ihm unverblümt zu verstehen, dass sie ihn für einen humorlosen Waschlappen hält. Also gibt er sich beim zweiten Anlauf dynamischer, doch dummerweise läuft dann die zweite Bewerberin weinend davon. Auch seine nächsten beiden Versuche gehen schief, obwohl er immer strategischer denkt und vorsichtiger agiert, bemüht, einen gewinnenden Das ersehnte Glück kommt zuletzt nur vielleicht ganz zufällig und ungeplant daherEindruck zu machen.
Viereinhalb Erstbegegnungen, geprägt von Befangenheit, Missverständnissen, Humor und Lebensweisheiten, bei denen der anpassungswillige Held nacheinander mit fünf gegensätzlichen Frauentypen konfrontiert wird, die von einer einzigen, wandlungsfähigen Schauspielerin gespielt werden.
Die Tatsache, dass tausende von Menschen unter Kontaktanzeigen annoncieren und jede Annonce im Durchschnitt vierzig Zuschriften erhält, zeugt von der Reduktion unmittelbarer Kommunikation und der daraus resultierenden Vereinsamung. So trifft hier ein eher „schüchterner“ Herr auf eine „lebensfrohe“ Dame – und erlebt sein blaues Wunder.
Dem Tüchtigen gehört die Welt – aber sonst auch nichts. Karriere und Erfolgsstreben ist manchem wichtiger als menschliche Kommunikation. Und für die Partnersuche gibt’s die Kontaktanzeigen. Schon bei der „ersten Begegnung“ kann man sich dann gegenseitig von seinen beruflichen Erfolgen vorschwärmen – und sich alles andere ersparen.
Wenn man einen Menschen kennenlernen will, muß man ihn verstehen, sich einfühlen, sich identifizieren. Leute, die sich über Kontaktanzeigen kennenlernen, sollten schon bei der „ersten Begegnung“ damit beginnen. Möglicherweise ist die zweite Begegnung dann – gar nicht mehr nötig.
 
Judith Hildebrandt („Sturm der Liebe“, „Marienhof“) nach ihrem umjubelten Gastspiel „Ausgerechnet Mallorca“ erneut zu Gast in Baiersdorf! Als Partner hat sie den Münchner Kultschauspieler Pascal Breuer. Man darf gespannt sein!
Regie führt Sebastian Goder.
 
Das ist junges, frisches Theater. Pointen fliegen und keine Sekunde Langeweile ! Frisch, frech, modern !
 

Details

Datum:
23. März 2018
Zeit:
20:00
Eintritt:
22.00€ - 24.00€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.theatergastspiele-fuerth.de/kontakte

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Jahnhalle Baiersdorf
Jahnstraße 11
Baiersdorf, 91083

Veranstalter

Theatergastspiele Fürth
E-Mail:
thomas.rohmer@gmx.net

EIGENE VERANSTALTUNG EINGEBEN

Veranstaltung-eintragen-hugo

Veranstaltung-eintragen-hugo