05.11.2018

Willkommen zum Dolce Vita & mehr im Casa Caponi

Die Tage werden bereits herunter gezählt bis es endlich – Anfang November – soweit sein wird und das neue Casa Caponi in der Schiffstraße 14 eröffnet.

Im ehemaligen „da Bruno“ und in der schönsten Straße der Stadt, mitten im Schiffstraßenviertel, wird in Kürze ein neuer Stern am Gastrohimmel aufgehen. Die gastronomische Leitung dieses kommenden Treffs übernehmen hier keine Geringeren als das erfolgreiche Gastronomen-Trio, Daniel Gruber, Martin Hubmann und Till Stürmer. Wie immer darf man sicher sein, dass es im wahrsten Sinne des Wortes mit allen Sinnen geschmackvoll wird. Das Casa Caponi wird künftig den beliebten italienischen Lebensstil pflegen.

Das erfolgreiche Gastronomen-Trio, Daniel Gruber, Martin Hubmann und Till Stürmer schaffen ein neues kulinarisches Highlight in Erlangen

Rustikal, mit alten gekalkten Fachwerk und Sandstein, bekommt es darüber hinaus einen stylischen und urbanen Charakter. Individualität und Dolce Vita wird hier groß geschrieben. Als Vinothek und Trattoria, aber auch als Aperitif-Bar bietet es vom Feierabend-Aperitif in allen Varianten, über den kleinen Antipasti-Snack mit Wein, bis hin zur Trattoria mit Pizza aus dem Steinbackofen und Pasta, alles was das Herz begehrt. Natürlich geht man auch auf Spezialitäten ein und bietet eine saisonale, mediterrane Speisekarte an.

Casa Capone – Vinothek, Trattoria  und Aperitif-Bar der neue Treff in der Altstadt

Es erwartet uns „Casual Dining“, was so viel heißt wie: Essen mit Anspruch, in lockerer Atmosphäre und leckerer Küche! Nicht nur Alessandro di Caterino, der die Restaurantleitung übernimmt, freut sich auf die neue, gesellige Lokalität. Auch wir! Man sieht sich!

www.caponi-erlangen.de